Vera Müller-Tuz

Vera Müller-Tuz

Ich wurde 1961 in Bayern geboren. Zur Schule ging ich zunächst dort und dann in Bremen. Mein Studium absolvierte ich an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Während der Facharztausbildung arbeitete ich am Katholischen Krankenhaus in Gießen und im Kreiskrankenhaus Lich. 1993 legte ich die Prüfung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe ab.

Seit dem 1.7.1993 bin ich in der Praxis Löberstraße niedergelassen.Ich führe die üblichen gynäkologischen und geburtshilflichen Untersuchungen wie Krebsfrüherkennung und Mutterschaftsvorsorge durch sowie auch das Ersttrimesterscreening mit der Nackentransparenzmessung und 3D/4D-Ultraschall.

Daneben biete ich Beratung bei Kinderwunsch und Kontrazeption und für Teenager an.

Auf dem Gebiet der Naturheilverfahren und besonders der Akupunktur habe ich mich weitergebildet und führe seit dem 1.11.2005 die Zusatzbezeichnung für Akupunktur (Diplom A und B).

Ein besonderes Interesse habe ich für die Problematik des Klimakteriums und der Hormontherapie (auch bioidentisch) und bin deshalb Mitglied der Deutschen Menopause Gesellschaft e.V..

Seit dem 1.1.2017 habe ich meine kassenärztliche Tätigkeit beendet und bin weiterhin privatärztlich tätig.

Ich bin mit Dr. Rolf Müller verheiratet und habe einen Sohn.