Die "Frauenärzte Löberstraße" heißen Sie herzlich willkommen!

Unser Ärzteteam

Wir begleiten Sie in unserer frauenärztlichen Praxis im Herzen Gießens auf hohem medizinischen Niveau in jeder Lebensphase: Vom Teenager, über die Zeit von Kinderwunsch und Schwangerschaft, in den Wechseljahren bis ins Alter - von Mensch zu Mensch. Denn wir wissen, dass die Frauenheilkunde und Geburtshilfe wie kaum ein anderer medizinischer Bereich nicht nur fachlich-medizinische Qualifikationen, sondern auch ein Höchstmaß an Sensibilität, Vertrauen und Offenheit erfordert. Durch unser großes Frauenärzteteam mit unterschiedlichen, sich ergänzenden medizinischen Schwerpunkten und einer gemischten Altersstruktur gewährleisten wir fundierte Erfahrung und Kenntnis aktueller medizinischer Standards.

PRAXISINFORMATIONEN CORONAVIRUS!

Der Schutz unserer Patientinnen ist uns sehr wichtig. Deshalb haben bis auf weiteres nur Patientinnen zutritt zur Praxis. Begleitpersonen können wir aktuell nicht zulassen. Dies gilt auch für unsere Schwangeren.

Sollten Sie Fieber und Erkältungssymptome oder Kontakt zu einer infizierten Person gehabt haben, kommen Sie bitte nicht direkt in die Praxis.

Bitte informieren Sie das Gesundheitsamt oder informieren Sie sich über folgende Hotline:

Hessenweite Infohotline zum Coronavirus Tel: 0800 555 4666.

 

 

Ab jetzt bei den „Frauenärzten Löberstraße“: Sprechstunde am Samstag und Sonntag sowie an den Osterfeiertagen inkl. Karfreitag zur Entlastung der Kliniken aufgrund der Coronakrise

Aufgrund der zu erwartenden Belastung der Kliniken wegen der aktuellen Corona- Pandemie bietet unsere Praxis ab sofort offene Sprechstunden am Wochenende an.

Samstags und sonntags sowie an den Osterfeiertagen einschließlich Karfreitag sind in der Zeit von 11 bis 15 Uhr die Türen geöffnet für Schwangere mit Beschwerden, aber auch für Schwangere, die am Wochenende zum Beispiel eine CTG-Kontrolle benötigen. Zudem werden auch akute Beschwerden aus dem Bereich der Frauenheilkunde wie etwa Unterbauchbeschwerden, Blasenentzündungen und ähnliches behandelt. Die Sprechstunde ist als offene Notfallsprechstunde zur Entlastung von Kreißsälen und Kliniken gedacht, reguläre Krebsvorsorgeuntersuchungen werden nicht durchgeführt. Eine telefonische Anmeldung ist nicht erforderlich.